Lacustre 271 „Athena“

Lacustre 271 „Athena“

Baujahr 2016 – 2019
Erbauer Wilhelm Wagner
Bauweise GFK
Rumpffarbe weiss
Flotte
Zürichsee
Bootsgeschichte Nach 18 Jahren sollte es wieder einmal eine Lacustre mit Kunstofrumpf aus unserer Negativform Wirz/Häfele geben. 2016 wurde der Auftrag an Graf von der Schüssel Werft in Radolfszell gegeben. Im Februar 2017 war der Rumpf mit Innenschale und Deck fertig. Dieser wurde dann auch an der Swiss Nautic in Bern ausgestellt.

Nach dieser Ausstellung ging der Rohbau nach Bodman zu Wilhelm Wagner der den Ausbau übernahm. Im Herbst 2017 wurde die Schale am Boden liegend an der Messe Friedrichshafen ausgestellt. Danach ging es zum Weiterausbau wieder in die Werft wo im 2018 weitergebaut wurde. Im Herbst dann der nächste Messetermin in Friedrichshafen mit fertigem Teakdeck und fertiger Kajüte.

Im Februar 2019 war dann wieder die Messe in Bern angesagt wo die fast fertige Lacustre wieder ausgestellt wurde. Danach ging es wieder zurück nach Bodman zur Fertigstellung.

Im Mai und Juni 2019 wurde die Einfuhr und Versteuerung sowie das Einlösen beim Schifffahrtsamt durchgeführt, damit die Lacustre eine Schiffsausweis erhält.

Ende Juni ging das Schiff wieder nach Bodman und noch zum Vermessen nach Hard wo im am 10.7.2019 auch beschienen wurde das es wirklich ein Lacustre ist. Am 24.7.2019 wurde sie dann zum erste mal ihrem Element übergeben und ist auf Anhieb geschwommen.

Taufgeschichte Nach ca. 1400 Km auf der Strasse und den ein paar SM von Bodman nach Kreuzlingen konnte die Lacustre am 28. Juli 2019 im YCK anlässlich dem Start der Far Niente 2019 getauft werden. Taufgotte war Viviane von Gunten.

Der Name für die Lacustre kommt aus der griechischen Mythologie. Er spricht für Weisheit, Strategie des Kampfes, der Kunst, sowie des Handwerks und der Handarbeit. Dies trifft für diesen neuen Lacustre bestens.

So wurde dieses Schiff auf den Namen Athena getauft.

Mehr Information über die Lacustre-Flotte bzw. das Einsammeln der Boots-Geschichten erfahren Sie hier.

Projektdetails:
Kategorien:
Kenntnisse:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.