2019 Schweizer Meisterschaft in Rapperswil

Die Schweizer Meisterschaft 2019 wurde in Rapperswil am Zürichsee erfolgreich ausgetragen. Enrico De Maria und seine Crew (auf SUI 210 „Ducibella“) gewannen nicht nur die SM, sondern auch das Warm-Up Race eine Woche vorher. Dies ist auch ein Sieg für den Yacht Club Rapperswil sowie für die Zürichsee-Flotte, die schon lange keinen Schweizer Meister mehr hatte.

Für die Wettfahrtleitung war es eine grosse Aufgabe, die wechselnden Winde so zu lesen, damit fünf Wettfahrten stattfinden konnten. Die etwas ehrgeizigen Segler machten es nicht einfacher, da sie am ersten Tag mehrere Massenfrühstarts produzierten. Doch gelang es allen, am zweiten, dritten und am vierten Tag saubere und sportliche Läufe zu segeln.

Wir danken dem Yacht Club Rapperswil für die sorgfältige Vorbereitung und auch die herzliche Gastfreundschaft. Der Clubbetrieb war professionell und freundlich – im Clubhaus waren immer Proviant und Erfrischungen bereit – der Standort direkt am Fischmarktplatz wurde von allen geschätzt – die klassischen Zuschauerboote waren für Interessierte täglich unterwegs – die Wettfahrtleitung sehr erfahren und effizient. Mit seinen vielen Aussichtsplätzen, mediterranem Hafenareal und dem wunderschönen Schloss für den Galaabend bot Rapperswil eine unvergessliche Kulisse für diesen Event.

Wir danken auch …

dem Hauptsponsor Geberit sowie allen Firmen welche mit ihrem Beitrag diesen Event der Superlative in Rapperswil möglich gemacht haben.

– der Tochter des Konstrukteurs der Lacustre, Françoise Copponex, die nach Rapperswil reiste, um 80 Jahre Lacustre mitzufeiern und auch einen Wanderpreis dazu stiftete.

–  dem Journalisten Andreas Eisenring für seine engagierte Berichtserstattung sowie die Koordination mit den Medien. So wurde in mehreren Medien über die SM sowie über die Lacustre Schiffe berichtet.

– dem Segel-Fotografen Jürg Kaufmann, der das Event vom Wasser aus begleitete und unsere Bootsklasse absolut professionell porträtierte. https://www.go4image.com/portfolio

– der Stiftung Historische Zürichseeboote HZB (Ajax) und der Familie Weber, Wädenswil (Gambrinus) für die zwei klassischen Zuschauerboote, die sie zur Verfügung gestellt haben. So konnten an allen Tagen unsere Sponsoren, Gäste und Familien die Regatten aus nächster Nähe geniessen.

In zwei Jahren geht es weiter mit den grossen Startfeldern und rauschenden Festen an der nächsten Schweizer Meisterschaft in Bregenz am Bodensee!

 

 

 

 

Auswahl der Fotos von Jürg Kaufmann. Alle Fotos sowie Bestellung von Fine Art Prints: www.go4image.com/portfolio

Luftaufnahmen von Queen Fish Productions

SRF Sport Aktuell, Sonntag, 9. Juni (Bericht Lacustre ab 3:38)
https://www.srf.ch/play/tv/sendung/sportaktuell?id=ff02f714-8429-4629-9049-a6c817c1e3f8

Fotos von Alessandro De Maria (hier eine kleine Auswahl, sonst alles auf Dropbox:)
https://www.dropbox.com/sh/s8yylrrpkjaah6u/AAAfzSggGUVYMVMrBbU5TvWua?dl=0

Lacustre in der Presse

Die Lacustre Vereinigung freut sich sehr – dank dem engagierten Medienbeauftragten von YCR, Andreas Eisenring – für die vielen Reportagen über die Schweizer Meisterschaft von 5. - 9. Juni 2019 in Rapperswil. Unsere aktive Klasse und die wunderschönen Boote haben...

mehr lesen