Liebe Lacustre Segler
Die Flotte Zürichsee hat einmal mehr eine erfolgreich Segelsaison hinter sich, mit reger Beteiligung und spannenden Momenten auf dem Wasser. Mit 21 Booten in der Jahreswertung haben dieses Jahr drei Boote mehr an den Regatten teilgenommen, als im Vorjahr. Auch mit den 66 Starts müssen wir uns nicht verstecken. Im Gegenteil, auch da konnten wir uns nochmals steigern. Damit hat die Flotte Zürichsee einiges dazu beigetragen, dass die nötigen Starts erreicht werden, welche als Voraussetzung nötig sind, damit die Internationalen Schweizermeisterschaft 2023 in Ascona der durchgeführt werden kann.
Eine herzliche Gratulation geht an die Podestplätze mit der 262, Georg Geyer auf dem ersten Platz, hauch dünn gefolgt von 108, Charly Nauer und dicht auf den Fersen
87, Andreas Keller. Aufsteiger des Jahres ist die Nummer 62 Werner Frei. Die genauen Details und weitere Ränge seht ihr aus der Jahreswertung, welche einmal mehr Florian Marty für uns zusammengestellt und ausgerechnet hat in seiner komplexen Exeltabelle. Vielen Dank

Mein herzlicher Dank geht an alle, die über das ganze Jahr dafür gesorgt haben, eine Crew zusammen zu suchen oder zumindest die Stammcrew zu motivieren und natürlich ebenso herzlichen Dank an alle Familienmitglieder die immer wieder an den Wochenenden auf Ihre Männer oder Frauen und Väter oder Mütter verzichtet haben.

Mein letzter Dank geht an den Yachtclub Rapperswil, den Zürcher Segelclub und den Zürcher Yachtclub mit deren freiwilligen Helferinnen und Helfer für die perfekte Durchführung der Regatten.

Regula Lüscher