Baujahr 1942
Werft Corsier
Bauweise 
karwell beplankt
Rumpffarbe mahagoni
Flotte ASPROLAC
Bootsgeschichte wurde vom Bodensee nach Genfersee verkauft und dort ausführlich rennoviert.

Dokumentation (download PDF)
phoenix_candidature_PPNL_180828_web

Taufgeschichte Ursprünglich „Caribou“ in 1942 getauft, später als „Jeanette“ unterwegs.

 

 

Mehr Information über die Lacustre-Flotte bzw. das Einsammeln der Boots-Geschichten erfahren Sie hier.