Der Bregenzer Segel-Club hat auf Wunsch der Lacustrevereinigung die Internationale Schweizermeisterschaft auf den 8. – 12. September 2021 verschoben. Die Veranstalter hoffen, dass zum späteren Zeitpunkt deutlich mehr Menschen gegen Covid-19 geimpft sind als zum ursprünglich geplanten Regattatermin Ende Juni/Anfang Juli. Und für die Regattateilnehmer sowie die Helfer wird es ein Hygienekonzept geben, eventuell mit Schnelltests.

Unmittelbar vor der Internationalen Schweizermeisterschaft stehen aber noch zwei Regatten zum Trainieren im Terminkalender. Und zwar vom 21.-22. August 2021 die Onkel Ernst Regatta beim Konstanzer Yacht Club und vom 4.-5. September die Herbstregatta II des Bodensee-Yacht-Clubs Überlingen.

Weitere Informationen folgen.