Präsidenten- und einen Generationenwechsel bei der LVZ

Auch an der Spitze der LVZ  hat es einen Präsidenten- und einen Generationenwechsel gegeben. Der langjährige Obmann Karl Nauer hat sein Amt an Andreas Keller übergeben.
 
Charly Nauer hat die Pinne der Lacustre Vereinigung Zürichsee über 20 Jahre lang in der Hand gehalten. In dieser Zeit hat er unglaublich viel für die Flotte und die Klasse geleistet. Das meiste davon geschah hinter den Kulissen, aber auch auf der Regattabahn war Charly äusserst präsent. Er hat nicht nur an fast allen ausgeschriebenen Zürichsee-Regatten teilgenommen, sondern auch an allen Schweizermeisterschaften. Dabei war er äusserst erfolgreich und hat die Zürichsee-Flotte nicht nur im administrativen Sinne angeführt. Er hat unzählige Male die Diamantnadel der Zürichsee-Jahreswertung gewonnen. Man konnte der SUI 108 jedoch nicht nur an den Gestaden von Rapperswil begegnen sondern auch in halb Europa, vom Genfer- über den Vierwaldstättersee, vom Starnberger- bis hin hin zum Attersee, überall war das stolze Schiff Botschafterin seiner Klasse.
 
Karl Nauer auf seiner Mashur 108Andreas KellerNachdem er  zusammen mit seiner Frau Agnes 1984 seine „Mashur“ gekauft hatte war er 1988 bereits Präsident der Flotte und hat ihr in unermüdlicher Arbeit viele Impulse geben können.  Er hat dafür gesorgt, dass die Lacustre – Klasse auch heute noch eine der aktivsten am ganzen See ist und in allen Clubs immer herzlich willkommen geheissen wird.
 
Nach rund 22 Jahren gab er an der LVZ – Generalversammlung vom 23.1. 2010 in Rapperswil sein Amt ab und legt das Schicksal der Flotte in die Hände von Jüngeren. Es darf aber davon ausgegangen werden, dass mit ihm und seiner „Mashur“ auch weiterhin gerechnet werden muss, wie er versichert. Dass kann auch nicht verwundern, bedeutet der Name „Mashur“ doch: Die Sieg- oder die Glorreiche auf Arabisch.
 
Ganz herzlichen Dank für die geleistete Arbeit lieber Charly und weiterhin viel Erfolg auf allen Wassern!

Andreas Keller

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Zürichsee abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.