Neuer Präsident von Gunten

Die Hauptversammlung der Lacustre hat am Samstag, 23. Januar Thomas von Gunten zum neuen Präsidenten gewählt. Der 46 Jahre alte Unternehmensberater aus Olten (CH) ist vor elf Jahren zur Lacustre-Klasse gestoßen. Seinen nautischen Einstieg hatte er mit 16 als Windsurfer, später folgte eine rege Regattatätigkeit und die Ausbildung zum Segellehrer. Der bisherige Lacustre-Präsident Hans Bodmer gab das Amt nach zehn Jahren ab.Der neue und der alte LACUSTRE Präsident

Heftig diskutiert wurden bei der Hauptversammlung in Rapperswil die neu gefassten technischen Vorschriften, die letztlich mit nur einer Gegenstimme angenommen wurden. Oberstes Ziel war die Einheit der Klasse, damit die älteren Schiffe weiter konkurrenzfähig gegen Neubauten regattieren können.

Die wesentlichen Punkte: Restaurierte Schiffe brauchen keine Neuvermessung inklusive Pendeltest. Dieser Test gibt Aufschluß über die Gewichtsverteilung des Bootes, die sich stark aufs Geschwindigkeitspotential auswirken kann.

Des weiteren dürfen Masten beim Spinaker-Segeln weiter aktiv nach vorn bis zur Senkrechten getrimmt werden. Mastpuller sind verboten.

Um das Aufrüsten der Segel zu begrenzen, sind künftig bei Regatten nur noch eine Genua und eine Fock erlaubt. Latten in der Genua bleiben wie bisher verboten.

Im Mastbau will sich die Lacustre-Klasse künftig ganz auf Alu-Profile konzentrieren. Die Klasse will die Einheitsriggs bezahlbar und vergleichbar halten, Holzmasten sind nur nach dem alten Originalplan zugelassen.

Bei der Hauptversammlung wurden natürlich auch die besten Bodensee-Segler gewählt. Die Jahreswertung gewonnen hat Felix Somm vom Yachtclub Kreuzlingen, vor Jan Eckert vom Zürcher Segelclub und Günter Reisacher vom Seglerverein Staad. Vierter wurde Robert Montau (Konstanzer Yachtclub) vor Erich Buck (Yachtclub Langenargen).

6. Ulrich Volz

7.Hans Bodmer

8.Martin Rösch

9.Markus Bilgeri

10.Stephan Frank

11.Zeno Danner

12.Martin Kühne

13.Edgar Hepp

14.Martin Zobl

15. Uwe Marquardt

16. Gernot Kulhay

17.Karl Nauer

18.Tino Ellegast

19.Thomas Hägy

20.Werni Hemmeter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Bodensee, Presse, Zürichsee abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.