Lacustre-Training in Immenstaad

Aufgrund der grossen Zustimmung im vergangenen Jahr wiederholt die Lacustre-Vereinigung das Training mit Roman Koch. Der Schwerpunkt auf dem Wasser werden unzählige Dreierstarts im Dreiminutenrhythmus sein.

Start, umdrehen, Zeit läuft weiter, neuer Start nach drei Minuten. Der dritte Start ist scharf mit einem up and down Rennen über 200 Meter. Eine einzigartige Möglichkeit, sehr viele Starts in kurzer Zeit zu üben.  Dazu gibt Roman Koch Trimmtipps auf dem Wasser.

Screenshot aus Roman Kochs Video

Screenshot aus Roman Kochs Video

Das ganze begleitet von einer Videoanalyse im Anschluss an Land. Auch werden die Läufe mit Kwindoo analysiert (die J70-Battles auf dem Bodensee verwenden unter anderem die App).

www.kwindoo.com

Damit das reibungslos funktioniert, sollte jedes Boot die Kwindoo-Trackingapp auf das Telefon laden. Die Handys müssen beim Training geladen sein, eventuell eine Powerbank als zusätzliche Stromversorgung mitnehmen.

Donnerstag, 10. Mai 2018 (Christi Himmelfahrt) – Samstag, 12. Mai 2018.

Beginn Donnerstag 10.30 Uhr bis open end, je nach Wind.

Kosten: 300.- Euro pro Boot, maximal zehn Schiffe.

Anmeldung bei: Stephan.Frank@gmx.net.

0049 171 22 321 84

Trainer Roman Koch auf dem Gardasee.

Trainer Roman Koch auf dem Gardasee.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Bodensee, Regatta, Taktik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.